Wir läuten heute die nächste Runde Bang Juice Liquids auf vapeChecks.de ein.

Es geht dabei diesmal in ganz unterschiedliche Richtungen, mal kuchig, dann wiederum eine Süßigkeit bzw. Getränk und zum Ende gibt es nen Bier in der E-Zigarette – Naja, bei uns genau andersrum. Hierfür hat sich das vapeChecks.de Team für euch die Aromen Sorten Oktobeer, Alpha Bravo und Kola Cannonball genauestens angeschaut. Das erste Aroma gehört zu den neueren Kreationen, während die zwei anderen Sorten schon etwas länger im Sortiment von Bang Juice vorzufinden sind.

Anzeige *

Liquids – Bang Juice – Oktobeer

Mit dem ersten Liquid “Oktobeer” holt der Hersteller eine beliebtes Getränk in die Dampfe. Angepriesen wird das Radler als eine süße und fruchtige Zitronenlimonade, die mit mild gehopftem Bier gepaart wurde – ganz klar nach Bang Juice Reinheitsgebot. Wie beim Hersteller üblich, bekommt man eine 60 ml Flasche, welche in dem Fall mit 15 ml Aroma gefüllt ist. Einfach die favorisierte Wunschbase rein, durchschütteln und man kann es direkt dampfen.

Bereits bei der Inhalation dieses Liquids macht sich eine leicht süße und minimal fruchtige Nuance bemerkbar, die nach dem Auspusten von einem intensiven und recht süßen Geschmack von Zitronenlimonade mit dezent herber Biernote abgelöst wird. Richtung Abgang wird Letztere etwas dominanter, dabei hebt die süße Limonade das herbe des Bieres dennoch weiterhin etwas auf, sodass es nicht bitter schmeckt. Im Nachgeschmack ist das fruchtige sowie das leicht herbe vom Bier immer noch gut zu erkennen.

Bei einem Bier bzw. Radler Liquid waren wir zunächst sehr skeptisch, doch das Team von Bang Juice hat uns eines besseren belehrt. Der Radler-Geschmack ist hier sehr schön getroffen, dabei sind beide Nuancen gut zu erkennen, wirken sehr authentisch und harmonieren wie beim Getränk bestens zusammen. Gut gefällt uns auch das Wechselspiel aus süßer Zitronenlimonade und dem herben des Biers, wobei letzteres nie zu dominant rüberkam, was optimal für uns ist. Genau diese Mischung macht das Liquid dann auch nicht zu mächtig und ist ganz klar Allday-tauglich – wir konnten es auf jeden Fall rund um die Uhr dampfen.

Anzeige *

Liquids – Bang Juice – Alpha Bravo

Nach einem Bier, nen Berliner? Naja in der Dampfe geht das sicherlich klar. Mit dem Liquid “Alpha Bravo” orientiert sich Bang Juice dabei an der polnischen Variante, die zwar unserer Version grundsätzlich gleicht, aber dennoch von der Konsistenz und auch Geschmack etwas anders ist. Viel braucht man hier wohl nicht mehr zu sagen, Hefeteig mit Zuckerguss und leckere Konfitüre stehen mit diesem Liquid an der Tagesordnung. Anders als bei “Oktobeer” ist die 60 ml Flasche hier nur mit 10 ml Aroma betankt, auch diese Sorte ist direkt dampfbar, wenn auch unserer Meinung nach eine Reifezeit von einigen Tagen die einzelnen Nuancen deutlich optimiert.

Während man den zweiten E-Juice zu sich nimmt, ist bereits eine leichte Süße zu spüren, beim Ausstoß weitet sich dann ein doch sehr süßer und leicht öliger Teiggeschmack im Mundraum aus, der ganz leicht in Richtung Hefegebäck geht. Fast zeitgleich bzw. kurze Zeit später bemerkt man auch eine sehr dezente Fruchtnote, die im Mittelfeld etwas stärker wird, ansonsten das Liquid eher unterschwellig abrundet. Im Nachgeschmack bemerkt man noch kurze zeit eine teigige, minimal fruchtige Note, die dann auch hinsichtlich Süße etwas dezenter wirkt.

Mit dem Bang Juice “Alpha Bravo” ist dem Team ein schönes Liquid gelungen, dass sehr lecker schmeckt und optimal abgestimmt ist. Gut gefällt uns, dass das Berliner-Aroma nicht zu ölig rüberkommt – sondern in Verbindung mit Hefeteig-Geschmack sehr gut ausbalanciert ist. Zwar haben wir schon Liquids probiert, die solch eine intensive Note haben und auch gut schmecken, diese sind dann aber schon sehr mächtig, was hier nicht der Fall ist. Die Marmelade hat einen kurzen Höhepunkt, ansonsten ist diese nur als Basis-Aroma für uns erkenntlich, wobei wir nicht genau sagen können, welche Früchte verwendet wurden. Auch wenn das Liquid schon zu den süßeren Kreationen gehört, liegt es dennoch nur in oberen Mittelfeld, für uns genau richtig und demnach auch täglich dampfbar – lecker.

Anzeige *

Liquids – Bang Juice – Kola Cannonball

Wer noch nicht genug Süßes hat, der könnte jetzt noch zu einer Cola mit Limette plus Geheimzutat greifen – ganz einfach ausgedrückt zu Bang Juice “Kola Cannonball”. Auch hier gibt es wieder 10 ml Aroma in der gleichen Flasche, mit Base auffüllen, durchmischen und ab in die E-Zigarette damit. An dieser Stelle möchten wir, aber wie immer erwähnen, dass wir bei allen drei Bang Juice Aromen 2 Wochen reifen lassen haben – da wir im Review keine Nuance verpassen möchten.

Besonders bei dem dritten Liquid dieses Reviews wird es noch eine Spur süßer und das bemerkt man bereits, wenn man dieses inhaliert. Nachdem dem Ausstoß kommt dann ein schöner süßer und intensiver Cola-Geschmack zum Vorschein, der an die kleinen Cola-Fläschen von Haribo erinnert, und zudem auch minimal fruchtig bzw. erfrischend wirkt. Richtung Abgang intensiviert sich das Ganze nochmals und im Nachgeschmack bleibt ein dezenter Geschmack, der beschriebenen Kreation weiterhin im Mundraum für kurze Zeit bemerkbar.

Einen Gewinner in dieser Bang Juice Runde zu finden ist nicht einfach, den alle drei Kreationen haben uns optimal gemundet. Auch “Kola Cannonball” ist auf ganzer Linie gelungen, schön süß, aber nicht zu extrem, dabei ist der Geschmack den Cola-Fläschen schon extrem nah. Eventuell etwas fruchtiger durch die Limette, wobei diese eher dezent im Gesamtgeschmack ist. Alle Aromen sind auch hier gut abgestimmt, wirken nicht zu mächtig und auch nicht künstlich oder chemisch. Besonders im Mittelfeld, wenn der Geschmack am intensivsten ist, wirkt das Ganze irgendwie frisch und fruchtig zugleich, lockert die Süße damit etwas auf und macht auch diese Kreation ganz klar zum Allday-Liquid, wenn man den Geschmack feiert – was bei uns auf jeden Fall der Fall war.

Info
Sollten wir irgendwelche Angaben ausgelassen haben, die Dich interessieren, dann schau dich am besten auf der Hersteller-Seite um.
Wir bestellen unser Zubehör bei diesen besonders günstigen Shops! *
Gearbest
Heavengifts