Heute gibt es zwei bekannte Getränke in der E-Zigarette vom Hersteller Hayvan Juice.

Gemeint sind damit die zwei Sorten Gazoz und Gazoz Orange, die man quasi in jedem türkischen Supermarkt, aber auch anderen Ketten sowie in der Gastronomie in Dose sowie Flaschen vom Hersteller Uludag erwerben kann. Wir bewegen uns heute demnach in einer eher fruchtigen Richtung, wobei eine der zwei Sorten auch durchaus mit ordentlich Candy-Geschmack versetzt ist. Die beiden Hayvan Juice Sorten werden dabei als Longfill, sprich Aroma in einer größeren Mischflasche, ausgeliefert – ob die Liquids an das Originalgetränk herankommen bzw. überhaupt schmecken, haben wir in diesem Review für Euch herausgefunden.

Anzeige

Liquids – Hayvan Juice – Gazoz

Bei Hayvan Juice “Gazoz” dreht sich alles um eine süße Limonade mit Candy-Geschmack, bei der die Zitrone die Hauptrolle spielt. Getrunken haben wir die Limonade schon öfters, sodass wir einen sehr genauen Vergleich ziehen können, wenn auch der grundsätzliche Gesamtgeschmack, ohne Bezug zum Getränk, entscheidend ist. In der 60 ml Flasche bekommt man 10 ml Aroma, eine Reifezeit wird nicht angegeben – wir haben wie immer 1 Woche abgewartet – dies gilt auch für das zweite Liquid dieses Zweier-Reviews.

Bei der Inhalation des ersten Liquids, macht sich bereits eine leichte Süße bemerkbar, nach dem Ausstoß kommt dann der bekannte Gazoz-Geschmack zum Vorschein, den wir hier mal mit Candy deklarieren. An dieser Stelle nimmt auch die Süße bereits ordentlich zu. Richtung Mittelfeld nimmt man dann eine sehr stark süße Zitrone und eine aromatische Limette war, die dann für kurze Zeit das dominante Aroma ist, der Candy-Geschmack ist zu diesem Zeitpunkt eher unterschwellig, aber immer noch sehr präsent. Richtung Abgang bekommt man dann einen etwas dezenteren Mix aus Candy und Zitrone, wobei Letztere etwas stärker rüber kommt – die extrem starke Süße nimmt ebenfalls ein wenig ab. Im Abgang wiederum ist eher das Candy etwas stärker wahrnehmbar, welches schon noch recht ordentlich süß ist.

Wer mit Hayvan Juice “Gazoz” eine natürlich schmeckende Zitronenlimonade erwartet, wird sicherlich enttäuscht sein. Den genau wie das Getränk ist ein künstlicher Candy-Geschmack sehr präsent, diesen hat der Hersteller vollkommen perfekt getroffen – tolle Leistung. Unserer Meinung nach schmeckt die Zitrone bzw. Limette hier aromatischer und ist für einen kurzen Augenblick etwas präsenter, als es in der Limonade selbst der Fall ist, was uns gut gefällt, und den typischen Gazoz-Geschmack (das intensive Candy) etwas dezenter wirken lässt. Uns gefällt diese Kreation definitiv, aufgrund des sehr intensiven Candy-Geschmacks und der extremen Süße aber eher ein schmackhaftes Liquid für Zwischendurch – wir könnten aber auch das Getränk nicht den ganzen Tag lang trinken. Hier sei noch anzumerken, dass Candy eine nicht wirklich aussagekräftige Deklarierung des Gazoz-Geschmacks ist – wer sich unsicher ist, sollte sich einfach mal eine Dose des Getränks kaufen, mit diesem Liquid bekommt ihr quasi das Original in der Dampfe.

Anzeige

Liquids – Hayvan Juice – Gazoz Orange

Auch bei “Gazoz Orange” handelt es sich um eine Limonade, die zudem bezogen auf das Getränk, unser Favorit ist. Eine Zitrone findet man hier aber nicht, den wie der Name es bereits verrät, ist der Hauptstar eine süße Orange, der Hersteller nennt zudem eine Brise Limonade im Gaumen – vermutlich Sparkling. Wir haben erneut die gleiche Flaschengröße mit identischem Aromainhalt – auch hier wird keine Reifezeit genannt. Also bei beiden Aromen, mit Base auffüllen und durchschütteln – fertig ist das Shake & Vape E-Zigaretten Liquid. Alternativ wartet man noch eine kurze Reifezeit ab, wie man mag.

Recht ähnlich verläuft das Ganze beim zweiten Liquid, während man es zu sich nimmt, ist wieder eine Süße präsent, hier ist aber auch bereits die Frucht ganz leicht zu erahnen. Nach dem Auspusten wird das Ganze von einem sehr intensiven Orangengeschmack abgelöst, welcher ordentlich süß ist –  etwas weniger als beim ersten Liquid. Richtung Mittelfeld intensiviert sich der Orangengeschmack und eine dezente Säure kommt noch mit ins Spiel – die Süße wird noch ein wenig stärker. Unmittelbar danach bemerkt man zudem ein sehr leichtes Prickeln auf der Zunge, was einem das Gefühl gibt, tatsächlich kohlensäurehaltige Limonade getrunken zu haben. Richtung Abgang wird der Orangengeschmack samt Süße ein wenig dezenter – aber immer noch recht intensiv – auch im Nachgeschmack ist eine süße Orange weiterhin gut wahrnhembar.

Das Hayvan Juice “Gazoz Orange” trifft das Original ebenfalls mehr als genau. Anders als bei “Gazoz” ist das Getränk nicht Candy-lastig, sondern lebt von einem sehr intensiven Orangengeschmack, was beim Liquid identisch ist. Die Orange kommt durch die Intensität recht natürlich rüber, wobei auch hier eine Art leicht künstliche Note mit dabei ist. Ähnlich als wenn man Orangenpulver in einer hohen Menge im Wasser zu einem Getränk vermischt – sprich intensiv aber nicht an einer Orange vorbei. Beim sehr leichten Prickeln sind wir uns nicht ganz sicher, ob dieses durch einen Zusatz oder eventuell mit der intensiven Orange erreicht wird. Eins ist aber ganz klar, genauso wie wir auch das Gazoz Orange als Getränk mehr bevorzugen, ist dies auch beim Liquid ganz klar unser Gewinner. Ordentlich süß ist diese Kreation zwar auch, aber durch den intensiven und spritzigen Geschmack der Orange ein E-Juice denn wir rund um die Uhr dampfen können – einfach megalecker.

Anzeige *
Info
Sollten wir irgendwelche Angaben ausgelassen haben, die Dich interessieren, dann schau dich am besten auf der Hersteller-Seite um.
Wir bestellen unser Zubehör bei diesem besonders günstigen Shop! *