Es ist schon eine Weile her, dass wir Euch Liquids aus dem Hause Urban Juice vorgestellt haben.

Dies möchten wir in dem heutigen Liquid-Zweier allerdings ändern, bei dem es um die zwei neusten Longfills Urban Juice AlphaVirus & Urban Cino geht. Anders als bei anderen Sorten des Herstellers sind die heutigen Kreationen nicht zusätzlich als Shortfill zu bekommen, was uns persönlich aber überhaupt nicht stört. Unsere E-Zigaretten haben in den letzten Tagen jede Menge Urban Dampf produziert, unser Fazit zu den beiden Geschmacksrichtungen, könnt ihr unserem Review entnehmen.

Anzeige

Liquids – Urban Juice – AlphaVirus

Bei dem ersten Liquid dieses Reviews handelt es sich um Urban Juice “AlphaVirus” welches auf süßen Kirschen basiert. Verfeinert wird das Ganze mit einem leicht säuerlichen Joghurt, der zudem eine dezente Frische aufweisen soll. In der 60 ml Flasche bekommt man 15 ml Aroma, sprich ein Longfill. Die Reifezeit wird mit 3 Tagen angegeben, dann soll sich der Geschmack komplett entfaltet haben.

Bei der Inhalation des ersten Liquids ist  eine leichte Süße sowie Säure bemerkbar. Nach dem Ausstoß kommt dann eine doch recht intensive Kirsche zum Vorschein, die leicht süß ist, und von einer doch schon recht starken Säure des Joghurts begleitet wird. Richtung Mittelfeld wird die Süße etwas stärker, die Kirsche rückt in den Hintergrund, wenn auch diese immer noch wahrnehmbar ist. Eine wirkliche Kühle konnten wir beim Test nicht ausmachen. Viel intensiver wird zu diesem Zeitpunkt aber der Joghurt samt doch starker Säure. Auf dem Weg zum Abgang schwächen sich beide Aromen recht schnell ab, in Nachgeschmack bleibt ein sehr dezent süßer Kirschgeschmack, der durch den Joghurt aber geschmacklich anders wahrgenommen wird.

Mit dem dem Urban Juice “AlphaVirus” bekommt man schon ein recht spezielles Geschmackserlebnis, welches besonders durch die starke Säure herbeigeführt wird. Die Kirsche ist recht authentisch, schmeckt aber leicht künstlich, wie man es von manchen Joghurts her kennt. Der Joghurtgeschmack war für uns aber eher weniger präsent, vielmehr kann man diesen durch die Joghurt-Säure erahnen. Zwar hebelt diese die Süße schön aus, dennoch war die Intensität schon zu stark für uns, zumal diese den Geschmack der Kirsche besonders im Mittelfeld stark verändert. Für uns war diese Kreation demnach eher was für zwischendurch, und selbst hier eher selten – sprich, der Hersteller hat unseren Geschmack nicht ganz getroffen.

Liquids – Urban Juice – Urban Cino

Weiter geht es mit einem frischen Kaffee, der mit einem zarten Milchschaum serviert wird und zudem auch etwas gesüßt ist. Wir haben erneut eine 60 ml Flasche mit identischem Inhalt an Aroma. Beide Liquids demnach einfach mit Base auffüllen, auch hier 3 Tage reifen lassen und dann kann der Juice in die E-Zigarette. Wir haben bei beiden Liquids fürs Review 2 Wochen reifen lassen.

Während man das zweite Liquid zu sich nimmt, ist eine leichte Süße, samt herben Kaffee, direkt zu schmecken. Nach dem Auspusten kommt dann der leicht süße und schon stark herbe Kaffee zum Vorschein, der von einer leicht cremigen milchigen Nuance untermalt wird. Richtung Mittelfeld wird der herbe Kaffee noch einen Tick intensiver, die Süße nimmt nur minimal zu. Der Milchgeschmack bleibt weiterhin sehr dezent. Richtung Abgang verliert sich Letzterer fast komplett, die cremige Note ist aber noch vorhanden. Man schmeckt demnach weiterhin einen süß herben Kaffee, der auch im Nachgeschmack weiterhin noch eine kurze Zeit wahrnehmbar ist.

Das Urban Juice “UrbanCino” wirkt durchaus authentisch und natürlich und trifft vor allem die Beschreibung des Herstellers. Man bekommt einen schwarzen süßen Kaffee mit Milchschaum, was erklärt, wieso die Milch-Nuance lediglich zur Untermalung dieser Kreation dient. Die mittelstarke Süße wird durch die herbe Note recht stark abgeschwächt, gleichzeitig macht diese das Liquid nicht zu mächtig in der Wahrnehmung. Als Allday würden wir dieses Aroma für uns nicht deklarieren, täglich ein paar Züge zum Kaffee aber schon lecker. Für diejenigen, die es herber mögen und extreme Kaffee-Liebhaber sind, könnte das Urteil vermutlich aber ganz anders ausfallen.

Anzeige *
Info
Sollten wir irgendwelche Angaben ausgelassen haben, die Dich interessieren, dann schau dich am besten auf der Hersteller-Seite um.
Wir bestellen unser Zubehör bei diesem besonders günstigen Shop! *